Aus eigener Kraft

 

Reif für die Insel ? Rennrad Mallorca Kreta

Mallorca

Die Inseln bieten optimale Bedingungen um Dich für die bevorstehende Radsaison fitter zu machen oder einfach auf sportliche Weise die Insel zu erkunden. Mit einer maximalen Gruppenstärke von 10 Personen werden wir von unserer familiär geführten und zentral gelegenen Finca aus, die abwechslungsreichen Touren starten.  Es ist kein klassisches Trainingslager für Profis. Soll für sportbegeisterte Rennradler und Mountainbiker sein, die eine Fitness für 80-140km und 800-1300hm mit in`s Flugzeug nehmen. Bei Bike-n-Guide wird Gemütlichkeit, Land und Leute und Spass am Radfahren …. groß geschrieben. Abwechslungsreiche Tourenführung, natürlich ausreichend Pausen um die Leckereien der Insel zu geniesen und a bisserl Kultur lassen den erlebnissreichen Tag wie im Fluge vergehen …… schade eigentlich.

Unsere ortskundigen Guides werden Euch mit Rat und Tat zur Seite stehen und die traumhaften Einblicke auf Land und Leute zu zeigen. Mitten in der Woche steht ein Ruhetag zur Regeneration auf dem Programm. Strandspaziergänge, Shoppingtour mit Mietauto, Aktivprogramm im Umland oder vielleicht Massage mit Sauna und/oder schwimmen im Meer oder doch lieber im Pool! Unendliche Möglichkeiten um mal die Seele und die Beine baumeln zu lassen.

Kreta

Kreta, Europas sudlichste Insel, bildet die Grenze zwischen dem aegaischen und lybischen Meer, zwischen Europa und Afrika. Ihr Klima wird als gesundestes in Europa betrachtet. Dank den hohen Bergen und dem stetigen leichten Nord-West Wind herrschen auch im Hochsommer angenehme Temperaturen. Die Landschaft zeigt sich einmal karg, bizzar, wild, dann wieder bewaldet, tiefgrun und lieblich. Fruchtbare Ebenen mit Wein- und Olivenanbau, duftende Orangenund Mandelplantagen, riesige Melonen und Gemusefelder, stets umgeben von bluhenden Krautern und Gewurzen, bieten einen sehr schonen Kontrast zu den unberuhrten Steilkusten mit wunderschonen, einsamen Meeresbuchten, die für traumhafte Badestops einladen. Besonders eindrucksvoll sind die vielen alten Bergdorfer, in denen die Zeit noch stehengeblieben scheint. Wenn uns Giorgos oder Mama Katharina zu Rakki, Wein, Schafskase und Trauben einladen ist das unvergesslich. Die Gastfreundschaft der Kretaner ist grenzenlos.

Es lassen sich von der Station, also vom Bike-Hotel aus, wunderbare Rennrad-Touren fahren. In jeder Richtung ziehen sich verkehrsarme Nebenstrassen (guter bis sehr guter Zustand) durch urige, alte Dorfer, durch verlassene, einsame Gebirgsregionen, tiefegrune Olivenhaine und Kieferwalder. Immer wieder hat man traumhafte Blicke uber die grosse Mirabello-Bucht mit den vielen Inseln. Auch nach Ierapetra zur Sudkuste oder ganz in den Osten nach Sitia und bis zur Lassithi– Hochebene gelangt man sehr schon. Die Umrundung des Dikti-Gebirges zahlt zur Konigsetappe.

Mallorca die paradisische Märcheninsel oder
Kreta die Sonneninsel und Heimat von Zeus.

Kontakt

Mike

08341 9349405
E-Mail schreiben